WIR

Gewalt

gegen

Evaluation

Im Schuljahr 18/19 wurden 643 Schüler aus Pfarrkirchener, Eggenfeldener und Simbacher Schulen 3 - 5 Wochen nach dem Selbstbehauptungswork-shop mit Fragebögen anonym befragt.

Darstellung der Ergebnisse:

X von 10 befragten Schülern:
= JA
= Nein
 

EVALUATIONSERGEBNISSE

                         


Du wirst provoziert, bedroht oder beleidigt. Weißt du, was du machen kannst, damit es zu keiner Schlägerei kommt?






Eine Person in deiner Nähe wird bedroht oder geschlagen. Weißt du, wie du helfen kannst, ohne Gewalt anzuwenden?






Weißt du, wie du in Gefahren-

situationen mit Personen in deiner Umgebung reden kannst, damit diese dir helfen?






Weißt du, wie Stimme, Gesichts-

ausdruck, Gestik und Körper-

sprache sein sollen, damit du selbstbewusst wirkst?






Du wirst belästigt oder begrapscht. Weißt du, was du machen kannst, damit die Person damit aufhört?




 

EVALUATIONSERGEBNISSE



Du wirst geschlagen oder festgehalten.

Weißt du, wie du dich wehren oder losreißen kannst?






Weißt du, welche Gegenstände in einer Gefahrensituation helfen können?






Hast Du schon einen Tipp aus dem Workshop ausprobiert?





Hat der Trick geholfen?





Denkst du, dass du dich in zukünftigen Gefahrensituationen sicherer fühlen wirst?




Würdest Du den Workshop anderen Schülern weiterempfehlen?